Selbstverteidigung für Frauen

Jede Frau kann sich gegen verbale und körperliche Angriffe wehren. Neben dem Stärken des Selbstbewusstseins geht es darum, wirksame Techniken zu erlernen, um in einer Notsituation effektiv und wirksam reagieren zu können. Wir bieten die Möglichkeit das Erlernte in die Praxis in Rollenspielen und gestellten Situationen zu erproben, um somit technische Abläufe unter realistischen Bedingungen einzuüben.

In der wunderschönen Umgebung des Biosphärenreservates Hessische Rhön, auf dem Reiterhof Arhöna lernt Ihr in unserem Wochenendseminar zur realistischen und effektiven Selbstverteidigung für Frauen Eure Leistungs- und Reaktionsfähigkeit in riskanten Situationen kennen. Ihr erfahrt eine Menge über Euch selbst und Eure Grenzen.

Wir vermitteln schnell erlern- und umsetzbare Techniken zur Abwehr von Angriffen ohne Waffen. Ziel ist dabei immer das Vermeiden bzw. das schnelle Überwinden einer gefährlichen Situation mit anschließender Flucht oder der Neutralisierung des Angreifers. Voraussetzung ist die körperliche Gesundheit.

Trainerin:

  • Naemi Schmidt-Hosse aus Frankfurt am Main
  • 20 Jahre
  • langjährige Praxis als Trainierende und Trainerin im Taekwondo ("Moo Gong Ryu"-System)

Trainer:

  • Erik Eichholz aus Erfurt
  • Personal Trainer 47 Jahre
  • Personal Trainer
  • Spezialausbildung beim Militär / Angehöriger einer Sondereinheit
  • fundierte Ausbildung in verschiedenen Nahkampf Techniken, spezialisiert auf das russische Systema (Ursprung im militärischen Bereich, gnadenlos effektiv)

Kursinhalte:

  • rechtliche Grundlagen zur Anwendung von Gewalt zu Selbstverteidigungszwecken
  • psychologische Grundlagen
  • Situations-, Szenario-, Verhaltensstrategien
  • Verhalten in der Vorkonflikt-, Konflikt-, Nachkonfliktphase realistische Techniken zur Selbstverteidigung
  • Primär- und Sekundärziele bei Angriffs- und Verteidigungssituationen
  • Hochstress-Training
  • funktionales Fitnesstraining

Preise:

pro Person 200€ (zzgl. Übernachtung & Essen)

Selbstversorgung ist möglich

optional können auch Massagen gebucht werden

Anmeldung und weitere Informationen: www.diebewegungsmelder.de

oder:
0 66 76 / 85 62 / mail@arhoena.de